Neuschönau

Die Elche sind angekommen

Herzlich willkommen im Tierfreigelände Neuschönau!

Vor ein paar Tagen hat das Tierfreigelände im Nationalparkzentrum Lusen "großen Zuwachs" erhalten: 3 Elche - ein Männchen und zwei Weibchen - tummeln sich im großen, neu angelegten Gehege.

"Putte", ""Lillemor" und "Gunel" kamen von einer Elchfarm und fühlen sich gleich sichtlich wohl in ihrem neuen Zuhause in der Nationalparkregion Bayerischer Wald. Wo sie übrigens vor langer Zeit auch einst schon heimisch waren.

Und wer weiss, vielleicht kann man im Laufe des neuen Jahres dann auch noch kleine Elche im Tierfreigelände bewundern.

Wir begrüßen jedenfalls die neuen, "mächtigen" Bewohner im Tierfreigelände!

(Bildquelle des Fotos oben ist der Grafenauer Anzeiger, Fotograf Hermann Haydn,

Die Bilder unten stammen von David und Micha Sheldon)