Sie sind hier: Urlaub in Neuschönau » Kultur & Brauchtum » Veranstaltungshits des Jahres

Veranstaltungen des Jahres

Jährlich findet am 31.10. unsere Geist(er)reiche Wanderung statt. Lassen Sie sich von schauer Geschichten begeistern. Die ein oder andere Überraschung wird auf Sie bereits warten!

Ein Sparziergang über den Baumwipfelpfad bei Nacht ist möglich (im Preis mitinbegriffen). Danach Einkehr in der Waldwirtschaft im Nationalparkzentrum Lusen.

Datum: 31.10.2020

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Treffpunkt: Touristinfo Neuschönau (vorrübergehend großer Sitzungssaal im Rathaus)

Anmeldung: 08558 73890-11

Kosten: 5 € pro Person

 


 

 

 

 

Zum Ansehen benötigen Sie den Acrobat Reader.

Mit dem Koishüttler Christkindlmarkt am Rathausplatz die stimmungsvolle Weihnachtszeit genießen!

Koishüttler Christkindlmarkt in der Ortsmitte Neuschönau

Der Koishüttler Christkindlmarkt gehört mittlerweile zur festen Tradition im Veranstaltungskalender Neuschönaus.

Der Christkindlmarkt findet immer am ersten Adventswochenende statt, dieses Jahr somit vom 30. November bis 01. Dezember 2019. Er soll bereits auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen. Ein besonderes Highlight ist dabei die lebende Krippe mit echten Tieren und das Weihnachtsrätsel, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gibt.  Natürlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Genaue Informationen: siehe Programm "Koishüttler Christkindlmarkt 2019"

 

Zum Ansehen benötigen Sie den Acrobat Reader.

 

Koishüttler Lousnacht -
Die Nacht der Waldgeister

Jedes Jahr am 5. Januar steigt der Woidhausmich vom Lusengipfel herab, um mit Wecklin, Doda-Ma, Durandl und vielen anderen Waldgeistern sein Unwesen im Nationalpark zu treiben. Es ist die schrecklichste aller Lousnächte, in denen wilde Tänze die Wintergeister vertreiben sollen.

Über 50 Akteure der "Koishüttler Lousnacht" verbergen sich hinter wertvollen handgeschnitzten Masken und lassen mit ihrem wilden Treiben und lauter Trommelmusik die Sagengestalten der Region aufleben. Der Doda-Ma, eine Vogelscheuche, die das ganze Jahr über auf dem Feld steht und viele unheimliche Begebenheiten beobachtet, erzählt über das nächtliche Treiben.

Mit ohrenbetäubendem Getöse erscheinen die Waldgeister und Wolfaustreiber mit ihren riesigen Kuhglocken. Die Howagoaß, die heilige Luzei und der zweigesichtige Percht erzählen fabelhafte Geschichten. Der gruselige Woidhausmich - halb Mensch, halb Tier, Wöcklin, die alte Hexe und der Glashüttengeist Durandl treiben ihr Unwesen.

Besonders unter die Haut gehen die unheimlichen Wahrsagungen des Waldpropheten Mühlhiasl über die "eisernen Vögel" und das große "Bänkeabräumen". Für das leibliche Wohl ist in der gruseligen Nacht natürlich auch gesorgt: eine nach altem Rezept hergestellte Lousnachtsuppe und die eigens gebrannten Waldbeerenschnäpse Koishüttler Drud, Woidhausmich und Durandl gehören zu den besonderen Schmankerl.

Programmablauf:

19:00 Uhr: Da Dodama sogt a

19.15 Uhr: Einzug der Waldgeister und der Wolfaustreiber auf den Kirchplatz in Neuschönau

19.30 Uhr: Geisterumtrieb mit Howagoaß, Luzei, Percht, Woidhausmich, Wecklin, Gänsdiab, Durandl, Mühlhiasl usw.

21.00 Uhr: Geisterfeier im Koishüttler Saal (Kultur- und Bürgernzentrum)

22.00 Uhr: Waldgeister suchen die Gaststätten heim

Veranstaltungsort:

Ortmitte Neuschönau (bei Rathaus/Kirche)

Eintritt frei!

 "Koishütte" ist übrigens ein alter Name für Neuschönau, das aus den Orten Schönau, Altkaiserhütte und Neukaiserhütte entstanden ist.
Siehe Geschichte

Vom 31. Juli bis 2. August 2020 findet das 2. bayerisch - böhmische Holzfest in Neuschönau statt.

Das traditonelle Kinder Bärchenfest wird am Sonntag, den 2. August in das Fest integriert.

Mit dabei sein werden wieder viele Fieranten unter anderem Aussteller, die Ihre aus Holz gefertigten Produkte darbieten werden.

Des weiteren sind viele Attraktionen entlag des neuen Holzweges geplant, der vom Nationalparkzentrum bis zum Landschaftsweiher entsteht.

Mit Live-Bands und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist die Veranstaltung ein Highlight das Sie nicht verpassen dürfen!!!

Freuen Sie sich auch wieder auf eine abwechslungsreiche musikalische Umrandung im und um das neue Kultur- und Bürgerzentrum Neuschönau.

Auch kulinarisch dürfen Sie sich wieder rund um das Thema Holz verwöhnen lassen.

 


 

 

 

 

Zum Ansehen benötigen Sie den Acrobat Reader.

Vom 21. bis 24. Mai 2020 feiern wir in unserer Gemeinde 50 Jahre Nationalpark. Im Zuge des Jubiläums soll auch das neue Kultur- und Bürgerzentrum, sowie der "Holzweg", der vom Nationalparkzentrum bis zum Landschaftsweiher führen soll, eingeweiht werden.

Geplant ist eine Eröffnungsfeier am Donnerstag, den 21.5.2020 im neuen Koishüttler Saal. Am Freitag, 22.5.2020 ist dann ein offizieller Festakt geplant. Samstag und Sonntag sind Einheimische und Urlauber dazu eingeladen, rund um das Neuschönauer Hans-Eisenmann-Haus zu flanieren. Dabei wird einiges geboten sein:

Musik, Kunst, Kulinarik, Kinderprogramm, Infotainment und vieles mehr...

Der Ausklang des 4-tägigen Festes wird ebenfalls im Saal des neuen Kultur- und Bürgerzentrums stattfinden.

 

Näheres Programm folgt.

 


 

 

 

 

Zum Ansehen benötigen Sie den Acrobat Reader.

waiting
Anreise Kalender anzeigen
Abreise Kalender anzeigen
Art der Unterkunft
Erw. 1. Kind 2. Kind 3. Kind